ZU HEISS GEKOCHT… AM 3.10.2019

Kurz vor 20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstagabend alarmiert und fuhr mit Blaulicht und Martinshorn durch den Ort. Viele Langeooger dachten wegen des Wochentages an eine Übung, alarmiert hatte allerdings die Brandmeldeanlage des Hotel Anna See in der Barkhausenstraße. Dort warteten bereits viele Hotelgäste und Passanten vor dem Haus auf das Eintreffen, der Hausalarm war bis auf die Straße deutlich zu hören. Ursache war die Wasserdampfentwicklung beim Kochen in einem Appartement, so dass die Feuerwehrkräfte schnell wieder abrücken konnten…

Wird geladen
×