Trotz schönem Wetter und Corona

ist die gestrige Blutspende-Aktion vom DRK-Team im Feuerwehrhaus , die unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattgefunden hat, sehr erfolgreich verlaufen. Insgesamt 134 Blutspender, Insulaner und Gäste sind dem Aufruf gefolgt, darunter auch 59 Erstspender.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Das DRK-Team und die Feuerwehr danken allen Blutspendern und Helfern.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×