KITE-LEHRER RETTETEN KITER Am 25.6

Die Freiwillige Feuerwehr musste am Donnerstagabend nicht mehr eingreifen, als sie am Einsatzort eingetroffen war. Sie war gemeinsam mit dem Rettungsdienst Mittelhessen und den Seenotrettern an Bord von SECRETARIUS zum Strand am Dünenübergang Hunpad gerufen worden, weil ein Kiter abtrieb. Er konnte bei ablandigem Wind und ablaufender Tide schwimmend nicht den Strand erreichen, nachdem sein Kite ins Wasser gestürzt war.

Die Trainer Judith, Tjard und Michel der nahen Kite-Schule PROBOARDER von Michael Stanglmeier waren sofort mit Surfbrettern zu Hilfe geeilt und hatten ihn aus dem Wasser geholt, bevor die Einsatzkräfte mit dem Luftkissenboot eingetroffen waren.

Wird geladen
×