ARCHIVE

INTENSIVÜBUNG FÜR ATEMSCHUTZGERÄTETRÄGER

Kein Durchkommen gab es am Donnerstagabend im Jakob-Pauls-Weg, denn die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen zu einer großen Übung angerückt. Die Langeooger Baufirma Schreiber hatte angeboten, dass ein Haus, dass im Herbst abgerissen werden soll, für eine realitätsnahe Übung für Atemschutzgeräteträger genutzt werden konnte.

(mehr …)

VOR 10 JAHREN BRANNTE DAS INTERNAT

Etliche Langeoogerinnen und Langeooger haben den Anblick auch heute, 10 Jahre später, noch lebhaft vor Augen: Am 13. Mai 2009 brannte das ehemalige Internat an der Kirchstraße vollkommen aus und konnte nicht mehr gerettet werden. Als Ursache wurde Brandstiftung festgestellt.

(mehr …)
Wird geladen
×